Ghostly Manor




Auf diesen Seiten findest Du
übersetzte Tutorials von Toni
welche mir freundlicherweise
die Genehmigung gegeben hat
Ihre wundervollen Werke ins
Deutsche zu übersetzen und
auf meiner Homepage auszustellen.

Herzlichen Dank dafür liebe Toni.



On the following pages you will
find the translated tutorials
of Toni which has given the
permission to translate her
wonderfull tutorials into german
language and put them on my
homepage. Thanks a lot TONi.

Dieses Tutorial stammt im Original von 
Toni.

Alle Rechte und das
Copyright © verbleiben bei Ihr.

Das Copyright © der deutschen
Übersetzung liegt bei
Dragonlord061/Firefly
(von der Gruppe Dragons
Castle of psp-dreams) und mir.

Die benötigten Dateien wie 
SELund Images
findest du als zip-Datei, wenn du
den jeweiligen Namen anklickst.


Dieses Tutorial ist für PSP 7 geschrieben
aber ich habe es problemlos mit PSP 9
nachgearbeitet.

OK, jetzt habt ihr alles was ihr dazu
braucht. Holt euch noch eine Tasse Kaffe
und dann kanns losgehen:

Ach ja, vergiß nicht oft zwischen zu speichern.

                   Öffne ein neues Bild
             640 x 480 x 16 Millionen Farben

1) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
   „House Fill“ - mit Farbe Nr.#80FF80 –
   Auswahl aufheben
   Ebene umbenennen in „House fill“
***************************************************
2) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
   „Siding on House“ - mit Image  Holzmuster
   füllen – AT 40%=Winkel 0 - Auswahl aufheben
   Ebene umbenennen in „House siding“
***************************************************
3) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
   „door outline“ - Image „door outline“ - kopieren
   – einfügen in eine Auswahl- Auswahl aufheben
   Ebene umbenennen in „house siding“
****************************************************
4) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
   „Front Door“ - Image „front door“ - kopieren –
   einfügen in eine Auswahl- Auswahl aufheben
   Ebene umbenennen in „front door“
****************************************************
5) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
   „Post next to door“ - Image „post next to door“
   - kopieren – einfügen in eine Auswahl
   - Auswahl aufheben
   Ebene umbenennen in „post door“
****************************************************
6) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
   „Topper for door post“ - Image „topper for door
   post“ - kopieren – einfügen in eine Auswahl
   - Auswahl aufheben
   Ebene umbenennen in „topper post“
****************************************************
7) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
   „Big Roof“ - Image „big roof“ - kopieren –
   einfügen in eine Auswahl- Auswahl aufheben
   Ebene umbenennen in „big roof“
****************************************************
8) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
   „Very Top Roof Trim“ - füllen mit Farbe #404040
   Ebene umbenennen in „very top trim“
****************************************************
9) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
   „Iron Lighting Rods“ - Image „Iron lighting rods“
   - kopieren – einfügen in eine Auswahl - Auswahl
   aufheben
   Ebene umbenennen in „Iron Top Rods“
****************************************************
10) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
    „Cobweb Pattern“ - Image „cobweb pattern“ -
    kopieren – einfügen in eine Auswahl
    - Auswahl aufheben
    Ebene umbenennen in „cobweb pattern“
*****************************************************
11) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
    „Small Walls Top Center Roof“ - füllen mit Farbe
    #878789 - Auswahl aufheben
    Ebene umbenennen in „house fill“
*****************************************************
12) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
    „front small roofs“ - Image „front small roofs“
    - kopieren – einfügen in eine Auswahl
    - Auswahl aufheben
    Ebene umbenennen in „small roofs“
*****************************************************
13) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
    „front small roof shadows“ - fülle mit
    farbe nr #000000 (schwarz) Transparenz auf 40 %
    stellen - Auswahl aufheben
    Ebene umbenennen in „ roof shadow“
*****************************************************
14) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
    „Three top roof windows“ - Image „three top roof
    windows“ - kopieren – einfügen in eine Auswahl
    - Auswahl aufheben
    Ebene umbenennen in „roof windows“
*****************************************************
15) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
    „All outlines for roof windows“ - Image „all
    outlines for roof windows“ - kopieren – einfügen
    in eine Auswahl- Auswahl aufheben
    Ebene umbenennen in „roof windows“
*****************************************************
16) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
    „Porch Landing“ - Image „Porch Landing“ -
    kopieren – einfügen in eine Auswahl- Auswahl
    aufheben
    Ebene umbenennen in „porch landing“
******************************************************
17) Neue Rasterebene – Auswahl – auswahl laden -
    „windows base bottom“ - mit Farbe Nr.#878789 füllen
    Effekte – Textures – Feines Leder – Farbe #000000
    unschärfe 3, transparenz 252, anzahl der falten 40,
    Länge der Falten 10, Winkel 210
    Du kannst diesen Effekt so oft wiederholen wie du
    willst.
    Ebene umbenennen in „window bottom base“.
*******************************************************
18) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
    „bottom porch windows“ - Image „bottom porch
    windows“ - kopieren – einfügen in eine Auswahl
    - Auswahl aufheben
    Ebene umbenennen in „bottom porch windows“
*******************************************************
19) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
    „Lattice Front Base“ - Füllen mit
    Farbe-Nr.#878789
    Effekte – Textures – Flechten mit diesen Einstellungen:
    Lückengröße 2, Breite 3, Deckfähigkeit 50
    Ebene umbenennen in „Lattice Front
*******************************************************
20) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
    „Outlines of Porch Base“ - Füllen mit Farbe Nr.
    #878789 Effekte – schlagschatten mit diesen
    Einstellungen:
    0,0,Deckfähigkeit 100 %, Unschärfe 3
    Ebene umbenennen in „Outlines of Porch Base“
*******************************************************
21) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
    „Full Railing on Porch“ - Image „Full Railing on
    Porch“ - kopieren – einfügen in eine Auswahl-
    Auswahl aufheben
    Ebene umbenennen in „ porch railing“
*******************************************************
22) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
    „Small half railing on porch“ - Image „small half
    railing on porch“ - kopieren – einfügen in eine
    Auswahl- Auswahl aufheben
    Ebene umbenennen in „small railing“
*******************************************************
23) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden
    „Dark Post“ - füllen mit Farbe #404040
    Auswahl halten – Gehe zu Effekte – 3d effekte –
    Schlagschatten mit diesen Einstellungen:
    0,0, Deckfähigkeit 100 %, Unschärfe 3,
    Farbe in Box ist #000000
    Ebene umbenennen in „Dark Post“
*******************************************************
24) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
   „Light post“ -  füllen mit Farbe #878789
    Auswahl halten – Gehe zu Effekte – 3d effekte –
    Außenfase mit diesen Einstellungen:
    Schliff 50, Tiefe 12, Umgebung 0, Reflexion 50,
    Winkel 186, Intensität 50, Höhe 30, Breite 14
    Ebene umbenennen in „Dark Post“
********************************************************
25) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
    „Front Steps“ - Image „front steps“ - kopieren –
    einfügen in eine Auswahl- Auswahl aufheben
    Ebene umbenennen in „front steps“
********************************************************
26) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
    „Porch Roof wood“ - Image „Porch roof wood“ -
    kopieren – einfügen in eine Auswahl- Auswahl aufheben
    Ebene umbenennen in „porch roof“
********************************************************
27) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
    „Trim for Porch Roof“ - Image „Trim for porch roof“
    - kopieren – einfügen in eine Auswahl- Auswahl
    aufheben. Ebene umbenennen in „trim porch roof“
********************************************************
28) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
    „Porch roof center“ - Image „porch roof center“
    - kopieren – einfügen in eine Auswahl- Auswahl
    aufheben
    Ebene umbenennen in „porch roof center“
********************************************************
29) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
    „Center Porch Roof Trim“ - füllen mit Farbe #878789
    Ebene umbenennen in „Porch Center Trim“
********************************************************
30) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
    „Windows Base Top Middle“ füllen mit Farbe #878789
    Effekte – Textures – Feines Leder – Farbe in Box
    #000000 Unschärfe 3, Transparenz 252, Anzahl der
    Falten 40, Länge der Falten 10, Winkel 210
    Ebene umbenennen in „Windows Base Middle“
********************************************************
31) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
    „Big fancy trim“ - Image „Big fancy trim“ -
    kopieren – einfügen in eine Auswahl- Auswahl
    aufheben
    Ebene umbenennen in „fancy trim“
********************************************************
32) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
    „All windows top middle“ - Image „all windows top
    middle“ - kopieren – einfügen in eine Auswahl-
    Auswahl aufheben
    Ebene umbenennen in „Middle windows“
********************************************************
33) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
    „all toppers middle windows“ - Image „all toppers
    middle windows“ - kopieren – einfügen in eine
    Auswahl- Auswahl aufheben
    Ebene umbenennen in „all toppers windows“
*********************************************************
34) Neue Rasterebene – Auswahl – Auswahl laden -
    „curved trim over windows“ - Image „curved trim over
    windows“ - kopieren – einfügen in eine Auswahl -
    Auswahl aufheben. Ebene umbenennen in „curved trim“

    So nun seit Ihr soweit Fertig  und
könnt euer Werk noch entsprechend dekorieren
dazu solltet Ihr jeweils eine neue
Rasterebene hinzufügen
und die dekorierten Ebenen
dann jeweils nach unten unter
die letzte angezeigte Ebene
verschieben damit alles im Hintergrund
angezeigt wird.

Ich wünsch Euch viel Spass dabei.

**********************************************************



   © Dragonlord061/Firefly (von der Gruppe Dragons Castle of
     psp-dreams) und Michaela Reiff

     Oktober 2005