Rahmentutorial
"Spring"



Dieses Tutorial stammt im Original von 
Beryl
welche mir freundlicherweise die Erlaubnis gegeben
hat ihre wundervollen Tutorials zu übersetzen.
Herzlichen Dank dafür Beryl.

Das Original von Beryl findest du

HIER.

Das Copyright des Originaltutorials liegt alleine
bei Beryl und das Copyright für die deutsche
Übersetzung liegt bei mir.

Für das Tutorial benötigst du
diese Materialien:

	Ein schönes Bild. 

	Den Filter Ecosse.

	Den Filter Unlimited 2.
	
	Ein schönes Goldmuster.

	Laßt uns beginnen. 

1.Öffne das Bild das du einrahmen
  möchtest. Nimm einen dunkle
  Vordergrundfarbe und für den
  Hintergrund eine Hellere.

*******************************************
2. Auswählen -alles auswählen –
   Auswahl frei 
   Effekte – 3d Effekte – Aussparung
   HV 0, Deckfähigkeit 100 und
   Unschärfe 50, Farbe in Box schwarz.
   Bild – Rand hinzufügen 2 px schwarz
   und 5 px.

*******************************************	
3. Setze deinen Vordergrund auf Muster
   und fülle die 5 px mit dem Goldmuster. 
   Winkel ist 0 und Scala ist 100.

*******************************************
4. Effekte – 3D Effekte Plugins – Ecosse
   -Flutter mit diesen Einstellungen: 
   

*******************************************
5. Bild – Rand hinzufügen 15 px mit
   dunkler Farbe.
   Effekte – Plugins – Icnet Software
   – Filter unlimited 2 - wähle Tile und Mirror
   und auf der rechten Mirror und Scaled.

*******************************************
6. Bild Rand hinzufügen 5 px mit der
   gleichen dunklen Farbe.
   Auswählen und die Vordergrundfarbe
   auf Muster setzen. Suche deinen Rahmen.
   Winkel ist 110 und Scala ist 30.
   Fülle die Auswahl damit.

********************************************
7. Auswahl halten – Effekte –
   Verzerrungseffekte – Pixeltransformation
   symetrisch 3
   Anpassen – Unscharf – Gaußscher
   Weichzeichner 7  - Auswahl aufheben.

********************************************
8. Bild – Rand hinzufügen 2 px schwarz –
   Rand hinzufügen 2 px in einer
   anderen Farbe – diesen Rand füllen mit
   dem Goldmuster (Winkel 0, Scala 100).

********************************************
9. Bild – Rand hinzufügen 8 px mit der
   gleichen dunklen Farbe.
   Bild – Rand hinzufügen mit 25 px in
   einer anderen Farbe. Setze deine
   Vordergrundfarbe auf Farbübergang.
   Winkel ist 45 und Wiederholung 3. 
   Fülle die Auswahl mit dem Farbübergang.

********************************************
10. Und nocheinmal wähle Effekte – Plugins
    – I.C.Net software - Filters unlimited 2
	– Tile und Mirror und dann Kaleidoscope 2 
    Divisions ist 48 und var ist 192.

********************************************
11. Auswahl halten – Effekte – 3D Effekte
    – Innenfase mit dieser Einstellung:
 

********************************************
12. Auswahl – alles auswählen – Auswahl
    frei – Effekte – 3 D Effekte -
    Aussparung HV = 5, Deckfähigkeit 50,
	Unschärfe 2, Wiederholen mit -5.

********************************************
13. Bild – Rand hinzufügen 2 px schwarz.
    Bild – Rand  hinzufügen 2 px weiss –
	fülle diesen mit dem Goldmuster
    Winkel 0 und Scale = 100. 

********************************************
14. Nur wenn nötig Anpassen – schärfen –
    unscharf maskieren 7-30-5.
    Ich habe diese Position nicht angewandt.

********************************************
Jetzt noch dein Wasserzeichen drauf, als
JPG-abspeichern und fertig ist dein Rahmen. 


	Copyright by Micha Reiff, März 2006